Top-Tipps zur Erhöhung der Sicherheit

Hier finden Sie bewährte Tipps zur Erhöhung der Sicherheit beim Staplerbetrieb:

  1. Verwenden Sie das Reifendruckkontrollsystem des Staplers. Konecranes-Stapler sind mit einem System zur Kontrolle des Reifendrucks ausgestattet. Der richtige Reifendruck sorgt für angemessene Stabilität. Der Stapler ist bei ordnungsgemäßem Reifendruck stabil, und der Fahrer kann sicher und effizient mit Nennlast arbeiten.

  2. Verwenden Sie die Transportmodus-Funktion. Diese Funktion ist für alle Konecranes-Reach Stacker und -Containerstapler erhältlich. Sie verhindert, dass der Fahrer mit Höchstgeschwindigkeit fährt, wenn sich der Container nicht in der richtigen Fahrposition befindet und beugt dadurch Bedienfehlern vor.

  3. Verwenden Sie das preisgekrönte NearGuard-Warnsystem von Konecranes. NearGuard basiert auf Funkerkennungstechnologie (RFID). Es besteht aus am Stapler montierten Funkempfängern und Transpondern, die an Hindernissen befestigt oder von Personen getragen werden, die im Arbeitsbereich des Staplers arbeiten. Fährt der Stapler zu nahe an die Transponder, blinkt eine Warnleuchte in der Kabine. NearGuard hebt die Staplersicherheit und den Schutz der Arbeitsinfrastruktur in eine neue Dimension.

  4. Rüsten Sie Ihre Stapler mit den elektronischen Wägesystem von Konecranes aus. Sie gehört zur Standardausstattung von Konecranes Reach Stackern, warnt den Fahrer bei Überlast, erhöht somit die Sicherheit und beugt mechanischen Ausfällen vor.

  5. Verwenden Sie das Feuermelde- und -löschsystem. Unser Angebot umfasst ein manuell oder automatisch aktivierbares Feuermelde- und -löschsystem.

  6. Verwenden Sie die Distanzregelung. Unsere Stapler verfügen über Sensoren, die den Fahrer warnen, wenn der Stapler zu nahe an ein Hindernis heranfährt. Das System ist mit dem hochwertiger Fahrzeuge vergleichbar.

  7. Verwenden Sie das integrierte Atemalkoholmessgerät. Das Atemalkoholmessgerät ist ein Testgerät, mit dem der Fahrer vor der Inbetriebnahme des Staplers einen Atemtest durchführen muss.

  8. Verwenden Sie das Kamerasystem. Das System erhöht die Fahrersicht und dient der Unfallverhütung. Es kann am Heck oder an der Vorderseite des Fahrzeugs montiert werden.

  9. Verwenden Sie die EMC-Maschinensteuerung. Das EMC-Maschinensteuerungssystem überwacht alle wichtigen Fahrzeugkomponenten und -funktionen und verfügt über eine Reihe programmierbarer Funktionen.

  10. Installieren Sie zusätzliche LED- und Xenon-Scheinwerfer.Konecranes bietet eine Reihe optional erhältlicher LED- und Xenon-Scheinwerfer zur Erhöhung der Sicht und der Sicherheit an.

Kontaktieren Sie uns

Informationen zu diesem Thema anfordern